denlfr

Hülsen

Bis in die heutige Zeit ist Hülsen im Kern ein Bauerndorf mit einigen "Neubauten" geblieben, das jetzt durch ein kleines Baugebiet ergänzt wird. Die Einwohnerzahl hat sich wie folgt entwickelt:

1900:
119 Einwohner

1925:
148 Einwohner

1939:
153 Einwohner

1955:
157 Einwohner

1965:
163 Einwohner

1972:
173 Einwohner

1997:
146 Einwohner

 2001:
148 Einwohner

In der Gemeinderatssitzung vom 12. Juli 1971 wurde einstimmig die Eingliederung in die Stadt Haselünne ab dem 1. Januar 1972 beschlossen. Der derzeitige Ortsvorsteher ist Hubert Litzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok