Menü

Die Entstehung und Entwicklung der Schule Hamm liegt im geschichtlichen Dunkeln. Es kann davon ausgegangen werden, dass wie in vielen anderen Dörfern des Emslandes auch die Dorfkinder im Winter unterrichtet wurden. Wie in anderem Dörfern auch, wird in der Mitte des letzten Jahrhunderts eine eigene Schule mit eigenem Lehrer eingerichtet worden sein. Wegen der guten Beziehungen, vielleicht auch wegen der relativ nahen Lage zu Haselünne, wurde bereits früh die Kinder nach Haselünne abgeschult. Es wurde mit der Stadt Haselünne der "Gesamtschulverband Haselünne - Hamm" gegründet, der noch bis 1953 bestand. Seit der Zeit werden die Hammer Kinder in Haselünne unterrichtet. Dieser Schulverband wurde am 27. Februar 1956 aufgelöst.
Seinerzeit waren die Straßenverbindungen im Emsland sehr schlecht. Die Straße ging von Haselünne über Huden, dort über eine Brücke nach Bückelte und Lehrte. Erst im Jahre 1937 wurde die erste Hammer Brücke unter großer Anteilnahme der Bevölkerung eingeweiht. Leider wurde diese Brücke am Ende des Zweiten Weltkrieges beim Einmarsch zerstört. So musste eine neue Brücke errichtet werden, die wiederum unter großer Anteilnahme der Bevölkerung am eingeweiht wurde. Während es sich noch Anfang dieses Jahrhunderts um eine relativ einfache Straßenverbindung von Hamm nach Haselünne gehandelt hat, so ist die Bedeutung der jetzigen Kreisstraße in den vergangenen Jahren immer mehr gestiegen. Sie wurde, nicht zur ungeteilten Freude der Hammer, weiter ausgebaut und eine neue breite großzügige Straßenbrücke über die Hase errichtet.
Im Festjahr 1997 feiert im Rahmen eines Dorffestes Hamm das 100jährige Bestehen seiner Hagelfeier. Die Hammer Glocke kann dieses Ereignis leider nicht einläuten. Sie befindet sich im Kloster Handrup und ruft dort die Gläubigen zum Gebet.
Hamm hat heute 80 Einwohner. Ortsvorsteher ist seit 1982 Bernhard Stagge. Sein Vorgänger war  Josef Schröder, der bereits seit 1938 Bürgermeister der Gemeinde Hamm und damit einer der dienstlängsten Bürgermeister bzw. Ortsvorsteher war. Die jetzige Ortsvorsteherin ist Rita Nieters.

 

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

 

 

Stadt Haselünne | Rathausplatz 1 | 49740 Haselünne | Tel.: 05961/509-0 | EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten der Verwaltung

2015 by HoGa Webdesign
Zum Seitenanfang