Menü

nordseeWie wäre es mit einem Tagesausflug zu einer der Nordseeinseln?
Gepflegte Badestrände laden zum erfrischenden Bad oder einer Strandwanderung ein. In den Dühnen nisten seltene Seevögel.

 

Der Phantasie der Kinder ist beim „Burgenbauen" keine Grenzen gesetzt. Schmucke Häuser beherrschen das Ortsbild. Nach einem Bummel verweilt man gern in einem der Straßencafés.

Borkum (ca. 120 km bis Emden)
Fährverbindung ab Emden (Dauer ca. 2 Stunden)

Wandelhalle, Strandpromenade, Heimatmuseum „Dykhus", Leuchtturm, Kurhaus mit Kongreßzentrum, Wattwanderungen, Rad- und Wanderwege. Das Kurorchester ist zu verschiedenen Tageszeiten auf dem Boulevard von Borkum zu hören. Ein großes beheiztes Meerwasserwellen-Hallenbad macht vom Wetter unabhängig.

Ansprechpartner:
Tourist-Informations-Centrum, Tel. 04922/9330
Fährverbindung, Tel. 0 1805/180 182
 

Juist ( ca. 150 km bis Norddeich)
Fährverbindung ab Norddeich (Dauer ca. 75 Minuten)

Fast täglich von Juni bis September Konzerte auf dem Kurplatz. Theater, Vorträge, Kino, Puppenspiele für Kinder und Erwachsene. Sehenswert ist das Küstenmuseum in Loog. Speziell am Strand für Kinder Sport- und Spielveranstaltungen; Schiffchenteich auf dem Kurplatz und beim „Haus des Gastes" in Loog. Ein kleines Phänomen ist schließlich der Hammersee, ein etwa 1.800 Meter langer Süßwassersee im Westen der Insel, der nach dem Inseldurchbruch im 17. Jahrhundert entstand.

Ansprechpartner:
Kurverwaltung, Tel. 04935/8090
Fährverbindung, Tel. 04931/9870
 

Langeoog (ca. 150 km bis Bensersiel)
Fährverbindung ab Bensersiel (Dauer ca. 45 bis 60 Minuten)

Strandspiele für Kinder. Meerwasser-Hallenbrandungsbad, Dünen-, Strand- und Wattwanderungen und Kutschfahrten. Ausflugsziele: Melkhörndüne, das Vogelwärterhäuschen im Naturschutzgebiet und die Meierei „Ostende". Tip für Spaziergänger: In das Pirolat, vorbei an der Seenotbeobachtungsstation der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger in den Heerenhausdünen zum Dünenfriedhof mit der Baltengedenkstätte und dem Grab von Lale Andersen.

Ansprechpartner:
Kurverwaltung und Fährverbindung, Tel. 04972/6930
Fährverbindung, Tel. 04972/693260

Norderney (ca. 150 km bis Norddeich)
Fährverbindung ab Norddeich (Dauer ca. 50 Minuten)

Inselrundfahrten, Kutschfahrten, Stadtführungen, Wattwanderungen, Leuchtturmbesteigung, Botanische Exkursionen ins Vogelschutzgebiet, Fischerhausmuseum, Fahrten zum Fischfang, Meerwasser-Wellen-Erlebnis- und Freizeitbad.

Ansprechpartner:
Kurverwaltung, Tel. 04932/9200
Fährverbindung, Tel. 04931/9870

 

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

 

 

Stadt Haselünne | Rathausplatz 1 | 49740 Haselünne | Tel.: 05961/509-0 | EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten der Verwaltung

2015 by HoGa Webdesign
Zum Seitenanfang