Menü

soegel

Ehemaliges Jagdschloß des Kölner Kurfürsten und Erzbischofs Clemens August von Wittelsbach. Kenner nennen die im Spätbarock geschaffene Schloßanlage Clemenswerth in ihrer typischen Bauweise mit neun Gebäuden, der kurfürstlichen Wohnung in der Mitte und acht Pavillons in Form eines „Jagdsterns"

meppen rathaus

Meppen ist Kreisstadt des Landkreises Emsland. Typisch für die Stadt sind historische wie moderne Architektur und eine Reihe idyllischer Plätze zum Entspannen. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Historische Rathaus, dessen Untergeschoss aus mächtigen Findlingen im Jahr 1408 errichtet wurde.

 

rathaus lingen

Idyllische Naturräume, eine facettenreiche Kulturszene, dazu Freizeitmöglichkeiten zu Land, zu Wasser und in der Luft. Seinen Gästen bietet Lingen eine breite Palette an Möglichkeiten, Stadt, Land und Leute kennen und lieben zu lernen.
Im Laufe der Zeit hat sich Lingen, die größte Stadt des Emslandes, zu einem bedeutenden kulturellen Zentrum entwickelt.

 

elburg

Grenzübergang Schöninghsdorf auf die „N37„ Richtung Zwolle. Die Gemeinde Elburg hat in den Niederlanden eine zentrale Lage zwischen der Veluwe (dem größten Naturgebiet der Niederlande) und den Randseen (einem herrlichen Wassersportgebiet). Im 14. Jahrhundert war Elburg eines der ersten Mitglieder des mächtigen Hansebundes. Einige Gebäude, Stadtmauer- und Wällereste mit originalen Kasematten zeugen von dieser reichen Vergangenheit.

 

Amtsgericht Cloppenburg50 alte Bauten v. 16. - 19. Jahrh., Bauern- und Handwerkshäuser, Kirche, Schule und Schänke und noch viele andere Gebäudearten aus dem bäuerlich/ländlichen Bereich Niedersachsens sind hier seit über 40 Jahren so wieder aufgebaut worden, wie sie einmal waren, mit alten Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen.

 

 

meyerwerftDie Meyer Werft ist mit ihren riesigen Kreuzfahrtschiffen der Luxusklasse und deren komplexer Fertigung der Anziehungspunkt Papenburgs. Knapp 300.000 Menschen besuchen jährlich die Meyer Werft: Hier kann hautnah erlebt werden, wie moderner Schiffbau funktioniert.

 

Moormuseum Geeste

 Das Moormuseum dokumentiert mit seinen Kleingeräten und Großmaschinen zur Torfgewinnung, zum Torftransport und zur Torfverarbeitung den langen Weg von der gemeinschaftlichen Nutzung der Moore bis zur heutigen industriellen Abtorfung und der inzwischen abgeschlossenen Neusiedlung.

nordseeWie wäre es mit einem Tagesausflug zu einer der Nordseeinseln?
Gepflegte Badestrände laden zum erfrischenden Bad oder einer Strandwanderung ein. In den Dühnen nisten seltene Seevögel.

 

amisiaMöchten Sie ein paar schöne Stunden mit der AMISIA auf der Ems verbringen? In den Sommermonaten bietet die AMISIA-Fahrgast-Schiffahrtsgesellschaft regelmäßig folgende Fahrten an:

 

 

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

 

Stadt Haselünne | Rathausplatz 1 | 49740 Haselünne | Tel.: 05961/509-0 | EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten der Verwaltung

2015 by HoGa Webdesign
Zum Seitenanfang