denlfr

Heimatmuseum

HeimatmuseumWenn der Besucher durch das große Tor des Freilichtmuseums tritt, spürt er sofort die wohlige Geborgenheit der Atmosphäre, die das bauliche Ensemble traditioneller Fachwerkhäuser ausstrahlt.

 In Erinnerung an die ackerbürgerliche Tradition der Hansestadt Haselünne, am Knotenpunkt zweier Handelsstraßen gelegen, hat der Heimatverein acht Gebäude wiedererrichtet, die einen Einblick in das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren geben. Komplettiert wird das Gebäudeensemble durch eine Zehntscheune, ein Backhaus, eine Dorfschmiede und eine Kapelle, die rund um den Dorfplatz mit seinem schönen alten Sandsteinbrunnen stehen.
Ein Besuch im Freilichtmuseum vermittelt aber nicht nur einen Einblick in vergangene Schaffenskraft, sondern auch einen Eindruck heutigen Engagements des Heimatvereins Haselünne, der liebevoll die Museumsanlage unterhält.

Öffnungszeiten des Freilicht- und Heimatmuseums,
49740 Haselünne, Lingener Str. 30 (neben der Stadthalle):

Mai bis September
Mittwoch und Samstag, 15.00 Uhr
Ganzjährig werden für Gruppen Führungen angeboten nach vorheriger Anmeldung bei der
Tourist-Info der Stadt Haselünne (Tel. 05961/509-320) oder beim Vorsitzenden des Heimatvereins.

Eintritt: Erwachsene 3,50 €; Kinder/Schüler 1,50 €

Gruppenermäßigung: ab 20 Personen pro Person 0,50 €

- Kaffee und Kuchen im Heimathaus Büter 6,00 €

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok